PFARRE 2017-11-21T14:40:28+00:00

PFARRE
LANS

PFARRE SISTRANS–LANS
Tiglsweg 48
6073 Sistrans
Adrian Gstrein OPraem
Pfarrer
KANZLEISTUNDEN
Widum Sistrans
Dienstag und Donnerstag
17.00–18.00 Uhr
Gabi Prem, Pfarrkanzlei
+43 512 378234
EIN ORT DER BEGEGNUNG
Die Lanser Pfarrkirche ist dem Heiligen Lambert geweiht, dem Pfarrpatron der Gemeinde. Der Geschichte nach wurde Lambert rund um 635 n. Chr. in Maastricht geboren und entstammte einer vornehmen fränkischen Familie. In früher Jugend schon wurde er vom Bischof in Maastricht zum Gehilfen ernannt und folgte ihm nach seinem Tod als Bischof. In einer Zeit voller politscher Wirren verteidigte er die Immunität der Kirche und wurde (vermutlich) deswegen am 17. September, wahrscheinlich im Jahr 705 n. Chr., ermordet. An seinem Grab sollen seit jeher Wunder geschehen sein, man sprach ihn kaum 15 Jahre nach seinem Tod heilig.
Die Pfarrkirche selbst wurde 1360 n. Chr. das erste Mal urkundlich erwähnt. 1722 wurde das gotische Gotteshaus in barockem Stil umgebaut und erweitert. Die Kreuzwegbilder wurden 1733 von Michael Iganz Milldorfer gemalt. Seit über 600 Jahren ist die Pfarrkirche Lans ein dörfliches Monument und ein Ort der Begegnung, der Feierlichkeiten und der gemeinsamen Andacht.
GOTTESDIENSTE
Sonntag und Feiertag
08.45 Uhr Heilige Messe (am 1. Sonntag im Monat um 10.00 Uhr)
Dienstag
18.30 Uhr Rosenkranz und 19.00 Uhr Heilige Messe (im Advent um 06.00 Uhr Rorate)
Freitag
19.00 Uhr Heilige Messe
INFO
Auskünfte zu Todesfällen, Hochzeiten, Taufen und aktuellen Gottesdiensten finden Sie auf der Website des Stift Wilten.