Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

#trashchallenge: Internet-Trend zum Müllsammeln.
Jemand fängt an, teilt es in den sozialen Netzwerken –
und die ganze Welt macht mit. Nicht immer sind
die Aktionen sinnvoll, doch diese ist es: Weltweit räumen
derzeit Social-Media-Nutzer säckeweise Müll weg und
zeigen Vorher-Nachher-Bilder ihrer erfolgreichen Aktion im
Internet.

Die „Trash Challenge“ soll die Menschen dazu animieren,
gegen die Umweltverschmutzung aktiv zu werden.
Wer seinen Beitrag zum Umweltschutz außerhalb der Flurreinigung
am 13. April leisten möchte, alleine oder als Gruppe, schickt bis zum
30. April 2019 ein Foto mit der verschmutzten
Ist- Situation sowie einem Foto der bereinigten Nachher-Lage im
Gemeindegebiet von Lans an uns. Einfach per WhatsApp,
Facebook, Instagram oder Mail an die Gemeinde Lans. Im
Gemeindeamt können die Müllsäcke dafür abgeholt werden.

Der gesammelte Abfall soll nach Übermittlung der
Vorher-Nacher-Bilder den Mitarbeitern des Bauhofs übergeben
oder die Sammelstelle bekanntgegeben werden. Die Gemeinde
Lans kümmert sich dann um die fachgerechte Entsorgung.
Alle teilnehmenden Gruppen oder Einzelpersonen wollen
wir veröffentlichen und die Fleißigsten mit einem kleinen
Dankeschön „prämieren“!