POLITIK

LISTE LANS

Dr. Benedikt Erhard
Liste Lans
Bürgermeister
Gemeindevorstand
Mitglied Gruppe 3
+43 512 3773781
Cedric Klose
Liste Lans
Bürgermeister Stellvertreter
Gemeindevorstand
Obmann Gruppe 2
+43 677 627 588 27
DI Hannes Partl
Liste Lans
Substanzverwalter Agrargemeinschaft
Gemeindevorstand
Mitglied Gruppe 1
+43 650 5179204
Georg Pyka
Liste Lans
Gemeinderat
Überprüfungsausschuss
Mitglied Gruppe 3
Mag. Norbert Pfleger
Liste Lans
Gemeinderat
Obmann Gruppe 3
Dr. Karen Pierer
Liste Lans
Gemeinderätin
Überprüfungsausschuss
Mitglied Gruppe 2
Mag. Mario Webhofer
Liste Lans
Gemeinderat
Mitglied Gruppe 1
Mitglied Gruppe 2
Lisa Nitsch
Liste Lans
Gemeinderätin
Mitglied Gruppe 2

DIE GRÜNEN LANS

Ing. Mag. (FH) Johannes Kopf
Die Grünen Lans
Gemeindevorstand
Mag.a Gertraud Schermer
Die Grünen Lans
Gemeinderätin
Obfrau Überprüfungsausschuss

LEBENS-MITTELPUNKT LANS

Anton Haas
Lebens-Mittelpunkt Lans
Gemeinderat
Mitglied Gruppe 3

ERSATZGEMEINDERÄTE UND
WEITERE AUSSCHUSSMITGLIEDER
Michael Pittl
Ersatzgemeinderat
Liste Lans
Martin Stolz
Ersatzgemeinderat
Liste Lans
Univ.-Prof. Dr. Markus Schermer
Ersatzgemeinderat
Mitglied Gruppe 1
Die Grünen Lans
DI MBA Michael Socher
Ersatzgemeinderat
Die Grünen Lans
Sonia May
Ausschussmitglied Gruppe 2
Die Grünen Lans
Roland Schrettl
Ausschussmitglied Gruppe 3
Die Grünen Lans
Katharina Baumann
Ausschussmitglied Gruppe 2
Lebens-Mittelpunkt Lans
DI (FH) Hannes Raitmayr
Projektmitglied Kommunikation
Mitglied Gruppe 1
Lebens-Mittelpunkt Lans
WAS MACHT DER LANSER GEMEINDERAT?
Der Gemeinderat ist die direkt gewählte Volksvertretung innerhalb der Gemeinde und beschließt die vorgelegten Anträge in den monatlich öffentlich zugänglichen Gemeinderatssitzungen. Der Gemeinderat zählt 11 Mandatare. Die „Liste Lans“ ist mit 8 Personen, die „Grünen Lans“ mit 2 Personen und die „Liste Lebens-Mittelpunkt Lans“ mit einer Person im Gemeinderat vertreten. 
Die Erarbeitung der Anträge geschieht im Wesentlichen durch die Vorarbeit im Gemeindeamt und in den drei ständigen Ausschuss-Gruppen. Bei den Ausschüssen handelt es sich um dynamische und flexible Gruppen mit 15 Personen, die eine erweiterte personelle Beteiligung über die Gemeinderäte hinaus zulassen.  Damit wird das Ziel eine Bürgerbeteiligung in weiteren Unterbereichen der Gruppen fortgeführt und ausgebaut. Es werden also temporäre Projekt-, Steuerungs- und Arbeitsgruppen mit Bürgerinnen und Bürgern mit besonderer Kompetenz und Interesse zum Thema ergänzt. Damit wird die aktive Bürgerbeteiligung ermöglicht.
Weiters ist, wie in der Tiroler Gemeindeordnung verankert, ein Überprüfungsausschuss aktiv. Dieser hat die Gebarung der Gemeinde einschließlich ihrer wirtschaftlichen Unternehmen auf ihre Gesetzmäßigkeit, Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit zu überprüfen.
Gruppe 1: Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung
Gruppe 2: Dorfleben und Kommunikation
Gruppe 3: Raumordnung, Verkehr, Bauen
Überprüfungsausschuss