Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatursalon
Der Innsbrucker Hans Platzgumer ist bekannt als Schriftsteller, Komponist, Musiker und Produzent. Nach Jahren als Musiker in Wien, West-Berlin und New York, arbeitet Platzgumer seit den 2000er Jahren vor allem als Autor. Neben mehreren Auszeichnungen für Hörspielarbeiten wurde sein Roman „Am Rand“ 2016 für den Deutschen Buchpreis nominiert. In Lans wird er seinen neuesten Roman Bogners Abgang“ vorstellen.

Eine raffinierte Komposition um Schuld und Unschuld, um Verantwortung und Vertuschung, um Kunst und Kritik.

Wann: Freitag, 17.09.2021, 20.00 Uhr

Wo: Gasthof Isser/ Lans
Hier geht’s zur Anmeldung

Eintritt: freiwillige Spenden

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben